Kann man mit Bitcoin Geld drucken? Was sind Paper Wallets?

Anders als bei Fiatwährungen hat bei Bitcoin keine zentrale Autorität die Möglichkeit Geldmenge zu erhöhen. Durch Bitcoin-Mining werden zwar neue Bitcoin „aus dem Nichts“ geschaffen, die Schöpfung dieser Bitcoin folgt jedoch einem klar definierten Algorithmus, durch den heute bereits gesagt werden kann, wie viele Bitcoin es in 10 Jahren gibt.

 

Eine Möglichkeit Bitcoin zu „drucken“ gibt es hingegen schon, es handelt sich dabei nur eben nicht um neue Bitcoin, sondern um Bitcoin, die man bereits besitzt. Diese sog. Paper Wallets sind eine beliebte Methode, um Bitcoin zu verschenken oder aber sicher aufzubewahren (wobei zu diesem Zweck meist Hardware Wallets verwendet werden).