F.A.Q

"Ich will mit Paypal oder Euros bezahlen, wieso geht das hier nirgends?!?"

Weil das ein Kryptoexklusiver Onlineshop ist. Sie können hier ausschließlich mit Bitcoin, DASH und Co. einkaufen. Ausnahmen gibt es keine.

"Ja aber warum macht Ihr das?"

Meine Idee war ganz simpel. Ich wollte so einfach wie möglich mit Kryptowährungen einkaufen gehen. Dies sollte wie das Offlineerlebnis -schnell und privat- sein. Man geht in den Laden rein, sucht sich seine Sachen aus, geht an die Kasse, bezahlt und verschwindet wieder.
Der Kunde hat seine Waren, der Händler sein Geld und die Privatsphäre wurde gewahrt.

Doch wie kann man das Online realisieren?
Mit Paypal? Unmöglich, die tracken jede Ihrer Bewegungen sobald man es integriert.
Klarna? Der selbe Schuh.
Kreditkarten? Dito.

Wir müssen nichts tracken, weil Bitcoin, DASH und Co. Vorkasse sind. "Don't trust, verify" oder auf Deutsch "Nicht vertrauen, überprüfen" ist das Motto. Unser Bezahlprozess kann sich daher auch mit den größten Onlineshops des Schuldgeldsystems messen, da wir nur die notwendigsten Daten abfragen. Mein Ziel ist es langfristig für Massenadoption zu sorgen, sodass wir alle mit freien harten Geld endlich wirklich frei leben können. Daher akzeptieren wir auch keine Vorkasse per Banküberweisung.

"Wie bitte? Ich soll Vorkasse bezahlen? Warum sollte ich Ihnen vertrauen?"

Weil ich ShopinBit im Dezember 2018 eröffnet habe und dieser mitterweile Europas größter Kryptosupermarkt mit über 90.000 Produkten ist.
Gerne können Sie mich direkt per Telegram kontaktieren und mir Fragen stellen.
Oder Sie sehen sich folgende Links an:
https://www.btc-echo.de/podcast-bitcoin-akzeptanz-von-der-haendlerseite/
https://bitcoin-kurier.de/bitcoin-broetchen-und-onlineshops-was-bedeutet-finanzielle-unabhaengigkeit-ein-interview-mit-lawrence-bahr-von-shopinbit/
https://bitcoinblog.de/2020/04/16/shopinbit-relaunch-deutschlands-groesster-krypto-supermarkt-nun-auch-mit-backwaren-und-tierbedarf/

Denken Sie, in der Kryptowährungsgemeinde würde es sich nicht rumsprechen, dass jemand mit einem riesigen Onlineshop und deutschen Impressum die Leute um Ihr Geld prellt und damit ungeschoren davonkommt?

"Okay, und wieso ist das hier privater als andere Seiten?"

Sie müssen bei uns kein Kundenkonto anlegen. Wir haben dies sogar als Standard definiert. D.h. Sie müssen aktiv den Haken bei "Kein Kundenkonto erstellen" rausnehmen um eins zu erstellen. Dazu pseudonymisieren wir alle persönlichen Daten 30 Tage nach Bestellung und löschen den E-Mail Verkehr. Dies gilt natürlich nur für Bestellungen ohne Kundenkonto.
Als Bonus sind alle Rechnungen unter 250,-€ ohne Kundenanschrift unabhängig ob mit oder ohne Kundenkonto.

Die Rechnungen werden von uns offline gespeichert, da wir Sie aufgrund der aktuell geltenden Gesetzeslage für 10 Jahre aufbewahren müssen.

Wir haben auch ein Newsletter. Sie können es freiwillig abonnieren oder nicht. Wir drücken es Ihnen nicht auf. Wenn Sie ein Newsletter ohne E-Mailadressenangabe nutzen wollen dann treten Sie doch unserem Telegramkanal bei.

"Wie sieht es dann bei Garantiefällen aus wenn ich kein Kundenkonto habe?"

Heben Sie Ihre Rechnungen gut auf. Wenn Sie keine Rechnung vorweisen können, können wir Ihnen nicht helfen. Ansonsten haben Sie selbstverständlich die gesetzliche Händlergewährleistung von 2 Jahren sowie das 14 tägige Widerrufsrecht.

"Was ist mit Rückerstattungen?"

  • Wenn wir einen Fehler machen, z.B. Sie erhalten das falsche Produkt, dann geben wir Ihnen Ihre Coins exakt zurück.
    Als Veranschaulichung: Sie haben 1 BTC bezahlt erhalten aber das falsche Produkt. Sie schicken das Produkt an uns zurück und erhalten 1 BTC zurück.
  • Wenn Sie von Ihrem 14 tägigen Widerrufsrecht gebrauch machen erhalten Sie den aktuellen Eurowert zurück.
    Sprich: Sie haben 1 BTC bezahlt wollen jetzt jedoch das Produkt zurückschicken. Nach eintreffen des Produkts nehmen wir den aktuellen Coinmarketcap.com Euro Kurs. In der Zwischenzeit ist der Kurs gestiegen und Sie erhalten nur noch 0,85 BTC zurück. Dies sind nur Beispielzahlen zur Veranschaulichung.

 

"Welche Kryptowährungen werden akzeptiert?"

Bitcoin, DASH, Monero, Bitcoin Cash, Bitcoin Satoshi Vision (BSV), Lightning und Litecoin.

"Wie funktioniert Ihr Bezahlprozess mit Bitcoin, DASH, Bitcoin Cash oder Litecoin?"

Nachdem Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben müssen Sie zunächst Ihren Coin wählen.
Daraufhin erscheint folgendes Fenster:

QR-Normal:
Nutzen Sie diesen QR-Code wenn Ihr Wallet das BIP70 Protokoll unterstützt. Wenn Sie sich unsicher sind, ob Ihr Wallet dies unterstützt verwenden Sie QR-Legacy. Scannen Sie einfach den QR Code mit Ihrem Smartphonewallet Ihrer Kryptowährung. Dadurch werden die Adresse unseres Wallets sowie der Betrag in der jeweiligen Kryptowährung auf Ihr Handy übertragen. Überprüfen Sie ob der Betrag korrekt ist und bestätigen Sie die Transaktion.

Hinweis bei Bitcoin, Litecoin oder Bitcoin Cash Zahlungen: Bitte stellen Sie die Transaktionsgebühr hoch genug, damit das Netzwerk schnellstmöglich Ihre Transaktion bestätigt. Wenn Sie eine zu niedrige Transaktionsgebühr wählen, kann die Bestätigung mehrere Stunden in Anspruch nehmen. Bedenken Sie, dass wir Ihre Bestellung erst ab 1 Bestätigung bearbeiten. Sie werden bei 0 Bestätigungen bereits auf die Dankesseite weitergeleitet. Wir warten im Hintergrund auf die erste Bestätigung.

Bei DASH akzeptieren wir InstantSend, d.h. Ihre Bestellung wird direkt nach ca. 1,3 Sekunden bearbeitet.

QR-Legacy:
Dieser QR-Code funktioniert mit allen bekannten Wallets. Von der Handhabung ist es genauso wie mit QR-Normal.

Details:

Sollten Sie am PC sitzen und den QR-Code nicht scannen können, so zeigt Ihnen die Registerkarte "Details" die Adresse und den Betrag an, den Sie an uns schicken sollen. Sie können den Betrag und die Adresse jeweils per Klick auf die Büroklammer kopieren.

Bedenken Sie beim Betrag, dass bei den Wallets die englischen Dezimalstellenregeln gelten. Verwenden Sie daher den Punkt anstelle des Kommas um kleinere Beträge zu schicken. Die meisten Wallets werden Kommaeingaben nicht akzeptieren, daher ist das mehr als Hinweis zu verstehen.

"Wie funktioniert der Bezahlprozess per Lightning, Monero oder Bitcoin SV?"

Nachdem Sie Ihre Bestellbestätigung erhalten haben, antworten Sie bitte auf die E-Mail mit welchem der drei Coins Sie bezahlen möchten. Im Anschluss erhalten Sie von uns die Adresse sowie den Betrag und den verwendeten Umrechnungskurs. Sobald auch hier eine 1 Bestätigung vorhanden ist, wird die Bestellung bearbeitet. Daraufhin erhalten Sie auch Ihre Rechnung.

"Ich weiß nicht wie ich mit Coin/Wallet XY Geld verschicken kann. Können Sie mir damit helfen?

Leider nein. Jedoch können Sie sich an folgende Telegramgruppen wenden um schnellstmöglich eine Antwort zu erhalten:
https://t.me/blocktrainergruppe
https://t.me/DashEmbassyDACH
https://t.me/CryptoDreieckDACH

"Ich möchte, dass Sie meinen Coin XY akzeptieren!"

Es gibt zwei Möglichkeiten Ihren Coin bei uns listen zu lassen:

  1. Viele Kunden geben bei der Bestellung als Kommentar an, dass Sie Ihren Coin in Zukunft nutzen möchten. Sobald wir genug Kommentare von zahlenden Kunden haben, werden wir den Coin hinzufügen.
    Erfolgreiche Communities: Lightning, Monero und Bitcoin SV.
  2. Sie bezahlen eine Reviewgebühr von 1 BTC (ein ganzer Bitcoin) damit wir detailierte Nachforschungen über Ihren Coin durchführen. Wenn sich herausstellt, dass Ihr Coin unseren internen Standards nicht gerecht wird, werden wir den Coin nicht listen.
    Die Gebühr muss vor der Überprüfung in Gänze bezahlt werden. Sie erhalten keine Rückerstattung wenn Ihr Coin nicht gelisted wird.

"Warum sollte ich 1 BTC für ein Review bezahlen?"

Wenn Sie Ihren Coin an eine etablierte Börse kriegen wollen, zahlen Sie erheblich mehr. Ihre Nutzer werden sich freuen, dass sie Ihren Coin auch für etwas anderes ausser purer Spekulation verwenden können.
Des weiteren erhalten wir ca. 20 Coinlistinganfragen die Woche. Das ist unser Spamfilter.

"Können Sie nicht eine Ausnahme machen und unseren Coin einfach so listen? Wir sind die [ARGUMENT 1], [ARGUMENT 2], [ARGUMENT 3]!"

Nein. Es gibt keine Ausnahmen.

 

Sollten Sie noch weitere Fragen kontaktieren Sie mich bitte per Telegram oder über unser Kontaktformular

Mit freundlichen Grüßen aus Berlin

Lawrence a.k.a. Lando Rothbardian
Twitter: @lrothbardian

Tags: FAQ

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.