Bowmore: Die älteste Whiskybrennerei auf Islay

Bereits im Jahre 1779 wurde die Bowmore-Brennerei in der gleichnamigen Stadt auf der Insel Islay von dem Kaufmann David Simson gegründet. Im frühen 19. Jahrhundert wurde sie von der deutsch-stämmigen Familie Mutter übernommen. Deren Familienoberhaupt war in Glasgow als Vizekonsul in den Konsulaten des Osmanischen Reichs, Portugals und Brasiliens tätig.

Mutter war ein technischer Pionier seiner Zeit, der die technologischen Neuerungen der industriellen Revolution nutzte, um die Brennerei zu internationaler Bekanntheit zu führen. Hierzu gehörte auch, dass er ein Dampfschiff benutzte, um Kohle nach Islay und den Whisky auf das Festland zu bringen.

scotland-3569273_1920

Weitere Bekanntheit erlangte die Brennerei im Zweiten Weltkrieg, als sie als Hauptquartier des Küstenkommandos der britischen Royal Air Force diente. Heute gehört die Brennerei dem Unternehmen Morrison Bowmore Distillers Ltd und damit dem japanischen Whisky-Giganten Suntory.

Wir bei ShopinBit bieten über unseren Concierge-Service eine Vielzahl an Whiskys aus der Bowmore-Brennerei an, die alle von den exquisiten Aromen handverlesener Eichenfässer geprägt sind.

Hier möchten wir besonders zwei limitierte Auflagen hervorheben, die Kunden aus Deutschland bei uns bestellen und mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen bezahlen können.

Bowmore Vintner’s Trilogy: 27 Year Old Port Cask

Dieser 27-Jährige Port Cask reifte zweifach im ältesten Whisky-Lager Schottlands, in dem er „seinen ausbalancierten süßen, würzigen, salzigen und torfigen Geschmack entwickelte“.

Für die erste Lagerung wurden Ex-Bourbon-Fässer und für die zweite Portwein-Pipes verwendet, wodurch sich seine dunkle Mahagoni-Farbe entwickelte.

Laut der Brennerei ist der Duft als torfig „mit Noten von Toffee, Kräutern, Heidekraut und einem Hauch von Rosmarin“ zu beschreiben, wobei der Geschmack süß-salzig und gleichzeitig rauchig ist und zudem Aromen von Sultaninen und gesalzenem Karamell aufweist. Weiterhin finden sich Anklänge von Pfeffer, Gewürzen und Veilchen.

Bowmore Vintner’s Trilogy: 26 Year Old

Die Nr. 2 in der Vintner's Trilogy verdankt ihre Farbe von gebranntem Bernstein der Lagerung in Fässern, in denen zuvor Bourbon und Barriquewein gelagert wurden.

Der Duft ist durch fruchtige Anklänge mit roten Johannisbeeren und Kirschkuchen geprägt, die mit Torfrauchnoten einhergehen. Der würzige Geschmack zeichnet sich durch einen Hauch von Torfrauch und dunkler Schokolade auf, wobei er durch seinen langanhaltenden und köstlichen Abgang hervorstechen kann.

Neben Whiskys aus der Bowmore-Brennerei bieten wir auch solche den Brennereien Bunnahabhain, Caol Ila, Ardbeg und weiterer an. Das Spirituosen-Sortiment unserer Lieferanten umfasst insgesamt über 9000 Auswahlmöglichkeiten. Nähere Informationen hierzu gibt es über unseren Concierge-Service, da uns momentan die Kapazitäten fehlen jedes einzelne Produkt direkt auf unserer Seite mit Bild zu präsentieren.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.